HomePortraitKontakt
KollektionExklusivschmuckBrillenfassungenLaserschweisstechnik
Gebündelte Energie
Die Laserschweisstechnik hat in der Uhren- und Schmuckindustrie eine wichtige Stellung eingenommen. Mit dem Laser können Arbeiten ausgeführt werden, die mit analogen Verfahren (Löten oder schweissen mit der Flamme) nicht möglich sind.

Einige Beispiele:
• Federteile verbinden, ohne dass diese ihre Spannkraft verlieren.
• Griffe an hitzeempfindlichen Steinen verstärken.
• Verbindungen an extrem feinen oder unzugänglichen Stellen.
• Auftragen von Materialien.
• Verbinden von Materialien wie Titan, Stahl, Gold, Silber usw.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.laserschweisstechnik.ch
0